News und Aktuelles rund um unser Unternehmen und das Thema Orthopädische Gutachten.

Multidisziplinäres Forschungsprojekt unter Mitarbeit des OFI Orthopädischen Forschungsinstitutes zum Minimalüberdeckungsunfall.
Das Ingenieurbüro Schimmelpfennig und Becke, Münster und das Institut für Sportwissenschaft, Arbeitsbereich Bewegungswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und die Firma Accidenta GmbH, Münster werden unter der wissenschaftlichen Mitarbeit des OFI Orthopädischen Forschungsinstitutes ein über ca. 2 Jahre angelegtes Forschungsprojekt zum Thema des frontalen Minimalüberdeckungsunfall durchführen. Start des Projektes: 01.12.2018.

Illustration Aktuelles